Radtour 2

Home

 

Natur erleben

 

Radtouren

 

Joachimsthal - Glambeck - Wolletz - Altkünkendorf - Althüttendorf

 

Die Tour beginnt in Joachimsthal. Dorthin gelangt man entweder mit dem Fahrradbus aus Eberswalde oder mit der ODEG (Bahn). Auch von Berlin aus ist alles gut zu erreichen. Von Joachimsthal geht es vorbei am Grimnitzsee, Dovinsee und Glambecker See nach Glambeck. Hier kann man kurz die schönen Fotos im alten Taubenturm besichtigen und einen Schluck trinken. Dann geht es über die Autobahn vorbei an Redernswalde und dem Redernswalder See Richtung Görlsdorf. 500m hinter der Hochspannungstrasse biegen wir dann rechts nach Wolletz ab. Hier gibt es eine Gaststätte, oder man kauft sich ein Eis und setzt sich auf eine Bank am Ufer des Wolletzsees.

Dann führt der Weg entlang des Sees nach Altkünkendorf. Zuvor bietet es sich an, schon mal in den Heiligen See zu springen, (gibt aber aber später noch eine sehr schöne Badestelle am Grumsinsee). In Altkünkendorf gibt es auch einen kleinen Radfahrerstopp wo man nett sitzen und (glaube ich) auch etwas Kunst bestaunen kann (hat aber nicht immer auf). Von hier aus geht es weiter über Grumsin zum Grumsiner See. Wenn man an der Stelle an der die Straße aus dem Wald führt 100 m rechts in einen Feldweg abbiegt kommt man zu einer genialen Badestelle mit Sitzbänken und Tischen die den wenigsten bekannt ist. Hier lohnt sich dann auf jeden Fall ein Stopp.

zwei  Bilder der Badestelle am Großen Grumsinsee

Als Abschluss kann man dann noch auf dem Weg über Neugrimnitz nach Althüttendorf an einem Aussichtspunkt den Blick über den Grimnitzsee genießen. In Althüttendorf hält dann wieder die ODEG und man kommt zurück nach Eberswalde oder Berlin.

Viel Spaß und Badesachen nicht vergessen!

 

Karte der Route zum Download