Vögel beobachten und bestimmen

Home

 

Naturschutz

 

Natur erleben

 

 

Vögel faszinieren den Menschen seit je her in vielfältigster Weise. Sei es durch schönen Gesang, bunte Federkleider, Flugkünste oder beachtliche Zugleistungen. Viele Menschen haben sich als Hobby der Vogelbeobachtung verschrieben und kennen das ganze Jahr über keine schönere Beschäftigung. Besonders spannend ist in jedem Jahr die Brutphase zwischen März und Juni. Die meisten Singvögel kann man zu dieser Zeit an ihrem Gesang mit etwas Übung und Erfahrung gut bestimmen. Oft ist dies anhand der Gesänge wesentlich einfacher als den Vogel zu suchen um ihn optisch zu bestimmen.

 

 
 

 

Viele Anfänger tun sich oft schwer, die vielen verschiedenen Gesänge auseinander zu halten und das Wirrwarr der Stimmen zu ordnen. CDs und neuerdings auch DVDs helfen da, allerdings muss man einige Dinge beachten, es gilt nicht einfach nur stupide zu versuchen den "Sound" auswendig zu lernen, sondern oft ist es einfacher seine Struktur zu verstehen. Hier eine kleine Anleitung, die  Ihnen das Erlernen der Gesänge erleichtern kann. Ich wünsche Ihnen viel Freude und tolle Naturerlebnisse.

 

Download: Anleitung Vogelstimmen erlernen